Theater der Werktätigen Jüterbog 1949 e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Brandaktuell: für unser neuestes Stück suchen wir für eine Rolle eine neue Besetzung (m/w/d) !

Wenn Du Lust auf Laientheater hast, einmal die Woche für 3 Stunden zur Probe Zeit hast und schon immer mal einen Minister darstellen wolltest, dann komm nächsten Mittwoch um 18 Uhr zum Mönchenkloster Nebeneingang.

Videos von vorherigen Inszenierungen

 


 

Das Theater der Werktätigen e. V. trauert um Werner Fink

Werner Fink

Nun ist der letzte Vorhang gefallen, die Lichter gehen aus, Stille tritt ein.

Wir haben am Donnerstag voller Trauer Abschied von unserem ältesten Mitglied Werner Fink genommen. Er starb mit 79 Jahren am 12. August 2019 und hinterlässt eine große Lücke.

Sein Vater Walter Fink gründete 1949 unseren Verein, damals noch als Heimatspiele bekannt, und schickte Werner gleich bei der ersten Aufführung mit auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Auf diesen blieb er, füllte seine Rollen wie immer engagiert und mit viel Leben aus bis zuletzt im Januar 2019, als er in Taboris "Goldberg-Variationen" auftrat.

Werner, wir denken an die vielen lustigen Proben, die netten Gespräche und an die aufregenden Premieren mit dir. Wir behalten dich als einen herzensguten, absolut liebenswürdigen Menschen, den man einfach gerne in sein Herz schloss, in Erinnerung.

Der letzte Applaus gilt allein dir und wir verbeugen uns.

Deine Freunde

 


 

 

 

Heute, am 27.03.2019, ist Welttag des Theaters.

Wir beginnen frisch und froh mit den Proben zu unserem neuen Stück "Wie Dilldapp nach dem Riesen ging" von Tankred Dorst.

nach oben




powered by CubeCart